ArTec T'LIFT

ArTec T'Lift

Laparoskopisches Geweberetraktionssystem zum Einmalgebrauch

  • Schafft Raum und Sicht
  • Legt schonend Organe und Operationsgebiete frei
  • Perkutaner Kanülenzugang ohne Trokar
  • Schnelle Anpassung der Retraktionshöhe
  • Trendelenburg-Lage kann vermindert werden

 

 

In der minimal-invasiven Chirurgie werden zum Freilegen eines Operationsfeldes häufig Fächerretraktoren eingesetzt. Diese sind sehr effizient, binden aber einen Trokar und eine Chirurgenhand.

T’Lift löst dieses Problem. Es fixiert selbständig ohne haltende Hand bis zu einem Kilogramm, benötigt keinen eigenen Trokarzugang und verkürzt als Zusatznutzen die Operationszeit.

Eine filmische Dokumentation der T'Lift-Technik mit vielen Anwendungbeispielen ist in Zusammenarbeit mit IRCAD, dem universitären Institut für Magen- und Darmkrebsforschung (Institut de Recherche contre le Cancer de l’Appareil Digestif), Straßburg, entstanden und links auf dieser Seite zu finden.

 

Bestellcodes

ArtikelVEArtikel-Nr.
ArTec T'Lift* 25 VEC-AW16280

* Inhalt: 2 x T‘Lift, 1 x Einführkanüle, 2 x Schiebklemme

KONTAKT PROMECON GMBH

Admiralitätstraße 60 // 20459 Hamburg

Tel. : +49 40 3690 1690
Fax : +49 40 3690 1699
info@promecon-medical.de